„Lebensmittelpunkt“- Titelthema 2021

Die 38. Ausgabe des Bürgerbriefs für Hude und Wüsting wird wieder kostenlos an alle Haushalte der Gemeinde verteilt. Herausgegeben vom Gewerbe- und Verkehrsverein Hude e.V . hat sich der jährlich erscheinende Bürgerbrief als ein beliebtes Nachschlagewerk in Hude etabliert. 

Im Bürgerbrief lassen sich Informationen rund um die Gemeinde, News, Termine, Adressen und eine redaktionell aufgearbeitete Titelstory finden. Das diesjährige Thema des Bürgerbriefes wurde den Neubürgern und Neubürgerinnen gewidmet. Unter dem Titel „Lebensmittelpunkt Hude“ beschreiben Neubürger und Neubürgerinnen, wie sie ihr Leben in der Gemeinde Hude gestalten. 

„Trotz der besonderen Umstände im Jahr 2020, gab es keine Probleme die ca. 130 Seiten des Bürgerbriefes zu füllen.“, berichtet das Redaktionsteam. „Wir freuen uns jedes Jahr über das große Engagement und Interesse der Huder Bürger und Bürgerinnen.“

 

Bürgerbrief 2022

Um immer auf dem aktuellsten Stand zu sein, sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen. Sie möchten gerne etwas über Ihr Unternehmen oder Verein berichten? Haben Sie ein interessantes, aktuelles Anliegen zur diesjährigen Ausgabe? Planen Sie eine Veranstaltung im Jahr 2022? Oder hat sich Ihr Gewerbeeintrag geändert?

Rufen Sie uns gerne unter (04408) 80 66 90 an oder senden uns eine Mail an redaktion@guv-hude.de (Redaktionsschluss: 30.11.2021). Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Redaktioneller Ansprechpartner:
Stefan Klattenhoff (Media 73 GmbH)
Telefon: 04408 80 66 90,
redaktion@guv-hude.de

NEU BÜRGERBRIEF 2021

Hier downloaden.

INFORMATIONEN

MEDIAPLANER 2021

Hier downloaden.

ANZEIGENAUFTRAG 

Hier downloaden.

BÜRGERBRIEF 2020

Hier downloaden.

Checkliste Redaktioneller Beitrag

Hier downloaden.